Allianz Versicherung Jens Schmidt


Agentur für Versicherungen und Baufinanzierung

Versicherung und Baufinanzierung Allianz Jens Schmidt in 28277 Bremen

Allianz Versicherung Jens Schmidt

Alfred-Faust-Str. 17 c

28277 Bremen

Tel. 0421-83673100

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Do. 9:00 - 13.00 und 14:30 - 17:30

Fr. 9:00 - 14:30, Sa. geschlossen

Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung. Beratung auch bei Ihnen zu Hause


Allianz Versicherung Jens Schmidt: Angebot und Service

Allianz Versicherungsfachmann Jens Schmidt in Bremen
Allianz Versicherungsfachmann Jens Schmidt in Bremen

Die Allianz Versicherungsagentur von Jens Schmidt in Bremen Obervieland gehört zu den modernen Versicherungsbüros der Region. Gearbeitet wird überwiegend digital, so dass Dokumente aus dem Versicherungsalltag papierlos über das Computersystem der Agentur abgelegt werden. Angestaubte Aktenordner sucht man hier vergebens.

 

Die Agenturräume sind modern und freundlich eingerichtet. Agenturinhaber Jens Schmidt legt Wert auf eine persönliche und kompetente Betreuung seiner Kunden. Mit der Allianz vertritt Schmidt das größte deutsche Versicherungsunternehmen. In den meisten Versicherungssparten ist die Allianz Marktführer. 

Entsprechend bietet die Bremer Versicherungsagentur eine breite Palette an Versicherungsdienstleistungen an. Zahlreiche Verträge kann der Kunde auch online direkt abschließen. Und wer hier nicht sofort durchblickt, für den bieten Jens Schmidt und sein Team eine persönliche Beratung bei einer guten Tasse Kaffee an.

Doch welche Versicherungsarten gibt es, welche sind wichtig? Vielen Menschen fehlt hier oft der Durchblick. Mit diesem Beitrag sollen die einzelnen Versicherungsbereich einmal übersichtlich erläutert werden. 


Allianz Hauptvertretung in Bremen (Jens Schmidt, Agenturinhaber)
Allianz Versicherung Jens Schmidt
Versicherung und Baufinanzierung in Bremen
Versicherung und Baufinanzierung in Bremen
Allianz Versicherung Jens Schmidt
Versicherungsagentur in Bremen-Kattenturm, Obervieland


Versicherungsleistungen aus dem Angebot der Allianz Hauptvertretung Jens Schmidt in Bremen-Obervieland:

Private Haftpflichtversicherung

Private Haftpflichtversicherung

Die Privat-Haftpflichtversicherung ist ein Versicherungsvertrag, mit dem Sie sich in verschiedenen privaten Lebensbereichen vor solchen finanziellen Katastrophen schützen. Die private Haftpflicht prüft im Schadensfall, ob und in welcher Höhe Schadensersatzpflicht gegenüber Dritten oder deren Eigentum besteht, übernimmt die Kosten, wenn Ansprüche berechtigt sind – und wehrt unberechtigte für Sie ab. Wenn es sein muss, auch vor Gericht.

Egal ob Personen-, Sach- oder sich daraus ergebende Vermögensschäden, mit einer Privat-Haftpflichtversicherung sind sie abgesichert - je nach Tarif sind sogar so genannte Gefälligkeitsschäden versichert. 

Hausratversicherung

Hausratversicherung

Ob Eigentumshaus oder Mietwohnung – eine Hausratversicherung ist sinnvoll. Für Schäden an Ihrem Hausrat wie Möbel, Kleidung, Elektrogeräte, zum Beispiel durch einen Wasserschaden oder einen Einbruchdiebstahl, benötigen Sie dagegen eine Hausratversicherung. Dasselbe gilt, wenn Sie als Untermieter wohnen und Ihr Inventar absichern möchten.
Die Hausratversicherung deckt finanzielle Verluste an Ihrem Hausrat wie Möbel oder elektrische Geräte durch Schäden ab, die durch Gefahren wie Einbruchdiebstahl, Brand oder Sturm an Ihrem Hausrat entstehen. Im Rahmen der Hausratversicherung können Sie auch Ihr Fahrrad absichern, zum Beispiel gegen Diebstahl.

Ihre Hausratversicherung können Sie auch mit einer Glasversicherung erweitern.



Gebäudeversicherung

Wohngebäudevesicherung

Manchmal genügt ein heftiges Unwetter - und der Familie fehlt das Dach über dem Kopf. Eine Wohngebäudeversicherung schützt Sie vor dem finanziellen Ruin und erstattet Kosten für Reparaturarbeiten bis hin zum Wiederaufbau des Gebäudes.

Im Schadensfall erstattet die Wohngebäudeversicherung die Kosten für alle notwendigen Reparaturarbeiten bis hin zum kompletten Wiederaufbau Ihres Gebäudes, einschließlich Baunebenkosten wie zum Beispiel Architektenhonorare.

Die Wohngebäudeversicherung passt sich kontinuierlich den sich verändernden Baupreisen an. Es besteht Versicherungsschutz ohne Höchstentschädigungsgrenze - für die Wiederherstellung des versicherten Gebäudes sowie für die Wiederherstellung oder Reparatur versicherter Sachen (gleitende Neuwertversicherung).

Die Wohngebäudeversicherung schützt nicht nur Ihr Haus inklusive Garagen und Carports, sondern auch Gebäudebestandteile und -zubehör.

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung

Eine Rechtsschutzversicherung ist eine private Versicherung, die Sie bei Rechtsstreitigkeiten in verschiedenen Lebensbereichen vor hohen Kosten schützen kann.

Ihre private Rechtsschutzversicherung leistet zum Beispiel, wenn aufgrund eines Bußgeldverfahrens, einer steuerrechtlichen Streitigkeit oder einer Strafrechtssache für Sie gesetzliche  Anwaltsgebühren oder Gerichtskosten anfallen. 

Die Allianz Rechtsschutzversicherung bietet Ihnen ein kostenfreies Rechtsschutz-Service-Telefon, das Sie 24 Stunden am Tag erreichen können. Besteht für Ihren Fall Versicherungsschutz, erhalten Sie telefonisch eine kostenlose Sofortberatung eines unabhängigen Anwalts – auch im Ausland.

Sie erhalten Rechtsschutz bei Rechtsstreitigkeiten im Beruf und im Arbeitsrecht, im Straßenverkehr, mit dem Finanzamt (z.B. bei Rechtsstreitigkeiten mit der Steuererklärung), im Strafrecht und in vielen weiteren Lebensbereichen. Zudem erhalten Sie Beratungsrechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht.



Private Unfallversicherung

Unfallversicherung

Eine Unfallversicherung ist eine Versicherung, die Sie vor den finanziellen Folgen eines Unfalls schützt und Ihnen mit unterstützenden Maßnahmen dabei hilft, mit den Unfallfolgen zurechtzukommen.

Während die gesetzliche Unfallversicherung lediglich nach Unfällen während der Arbeit oder auf dem Arbeitsweg eine monatliche Rente zahlt, leistet die private Unfallversicherung unabhängig davon, wann und wo sich der Unfall ereignet. Sie gilt sowohl im beruflichen Bereich, im Haushalt als auch in der Freizeit, unabhängig davon, ob der Unfall in Deutschland oder im Ausland passiert.

Kernleistung der privaten Unfallversicherung ist eine einmalige Kapitalzahlung.

Zusätzlich möglich sind weitere Geldleistungen, z.B. in Form einer lebenslangen monatlichen Rente nach einem schweren Unfall. Neben Geld gibt es auch konkrete Unterstützung im Haushalt, bei der Mobilität sowie zu einer raschen und optimalen Genesung.

Tierkrankenversicherung

Tierkrankenversicherung für Hunde, Katzen und Pferde

Schützen Sie Ihre Vierbeiner mit der Krankenversicherung für Haustiere. Bei der Allianz können Sie den Schutz für Hunde, Katzen und Pferde wählen.

Die Krankenversicherung für Tiere übernimmt bestimmte Kosten beim Tierarzt oder in der Tierklinik, wenn Ihr Tier nicht gesund ist.

Abhängig vom Tarif, den Sie wählen, kommt die Versicherung für Tierarztkosten auf, die für Operationen nach Unfällen oder Krankheit entstehen. Auch sonstige Behandlungen wie zum Beispiel Diagnosen oder Heilbehandlungen können von der Tierversicherung abgedeckt werden.

Ein frühzeitiger Abschluss der Tierkrankenversicherung lohnt sich, da das Alter des Tieres Auswirkungen auf die Höhe der monatlichen Versicherungsbeiträge haben kann.

Neben einer Tierkrankenversicherung ist auch eine Tierhalterhaftpflicht-Versicherung wichtig. Für Hunde und Pferde ist sie in vielen Bundesländern vorgeschrieben.



Hundekrankenversicherung

Hundekrankenversicherung

Echte Liebe, Freundschaft und viel Freude – Hunde bereichern unser Leben jeden Tag. Doch genau wie wir, werden auch Hunde manchmal krank oder verletzen sich. Damit Sie Ihrem vierbeinigen Freund die bestmögliche Behandlung bieten können, schützt Sie die Hundekrankenversicherung vor den finanziellen Folgen. Ein Versicherungsabschluss ist möglich, wenn Ihr Hund zwischen acht Wochen und sieben Jahre alt ist.

Je nachdem, ob Sie eher eine günstige OP-Versicherung oder eine umfassende Hundekrankenvollversicherung suchen, kann ein anderer Tarif  sinnvoll sein. Sie entscheiden, in welchem Umfang Sie sich und Ihren Vierbeiner absichern möchten.

Den Tierarzt bzw. die Tierklinik können Sie selbst wählen. Die Tierkrankenversicherung zahlt bis zum zweifachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) – im Notfall, z. B. in der Nacht oder am Wochenende, sogar bis zum dreifachen Satz.

Katzenversicherung

Katzenversicherung

Ein entzündeter Zahn, eine Wunde an der Haut oder ein tränendes Auge. Es gibt viele Gründe, warum Sie mit Ihrem kranken oder verletzten Liebling zum Tierarzt müssen. Auch Impfungen, Wurmkuren und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sind bei Katzen keine Seltenheit und unbedingt notwendig. Diese Versicherung für Katzen übernimmt wichtige Kosten beim Tierarzt oder in der Tierklinik, wenn Ihre Katze erkrankt ist. Abhängig von dem Tarif, den Sie wählen, zahlt Ihre Katzenversicherung nach Unfällen oder bei Krankheit für Operationen und sonstige Behandlungen (Diagnosen, Heilbehandlungen usw.). Selbst für anspruchsvolle Stubentiger: Genießen Sie freie Tierarztwahl und sogar Kostenerstattung für alternative Heilmethoden wie Akupunktur und Homöopathie.

Die Katzenversicherung leistet abhängig vom Tarif bis zu einer bestimmten jährlichen Höchstsumme. Auf Sie kommt lediglich eine Selbstbeteiligung in Höhe von 20 Prozent zu.



Preiskombination Privatschutz

Privatschutz

Kombinieren Sie mehrere Versicherungen und profitieren Sie dauerhaft vom attraktiven Rabatt. Zum Allianz Privatschutz zählt zum Beispiel Ihre Privathaftpflichtversicherung, Hausratversicherung, Gebäudeversicherung, Rechtsschutzversicherung, Tierkrankenversicherung, Tierhalterhaftpflicht oder Unfallversicherung. Durch den Abschluss mehrerer Versicherungsverträge reduzieren Sie Ihre Versicherungsbeiträge.

Privat-Haftpflichtversicherung: Die Privathaftpflichtversicherung ist eine freiwillige Versicherung. Das Wort „Pflicht“ in der Privathaftpflichtversicherung kommt von der „Haftpflicht“. Diese bedeutet, dass Sie gesetzlich verpflichtet sind für Schäden zu haften, die Sie verursacht haben. Weil im Schadensfall Kosten in Millionenhöhe entstehen können, ist die Privathaftpflichtversicherung allerdings unbedingt sinnvoll.

Hausratversicherung: Die Hausratversicherung deckt finanzielle Verluste an Ihrem Hausrat wie Möbel oder elektrische Geräte durch Schäden ab, die durch Gefahren wie Einbruchdiebstahl, Brand oder Sturm an Ihrem Hausrat entstehen. Eine Haftpflichtversicherung schützt Sie, wenn andere Personen oder fremdes Eigentum durch Sie zu Schaden kommen. 

Wohngebäudeversicherung: Um eine möglichst günstige Wohngebäudeversicherung anbieten zu können, wird Ihr Versicherungsbeitrag anhand einer detaillierten Gebäudebeschreibung, insbesondere  der Wohnfläche, ermittelt. Dies gewährleistet bei richtigen Angaben den vollen Versicherungsschutz.

Schutz vor Preissteigerungen: Die Wohngebäudeversicherung passt sich kontinuierlich den sich verändernden Baupreisen an. Es besteht Versicherungsschutz ohne Höchstentschädigungsgrenze - für die Wiederherstellung des versicherten Gebäudes sowie für die Wiederherstellung oder Reparatur versicherter Sachen (gleitende Neuwertversicherung). Die Wohngebäudeversicherung schützt nicht nur Ihr Haus inklusive Garagen und Carports, sondern auch Gebäudebestandteile und -zubehör. Der Allianz Handwerker Service übernimmt im Schadenfall kostenlos die komplette Organisation und Kontrolle der Instandsetzung, inklusive Abrechnung mit den Handwerkern - damit Sie schnell wieder in die eigenen vier Wände einziehen.

Günstige Kfz-Versicherung

Autoversicherung

Eine Autoversicherung, genau genommen die Kfz-Haftpflicht­versicherung, ist in Deutschland Pflicht. Nur mit diesem Basisschutz erhalten Sie für Ihr Fahrzeug keine Zulassung. Die Kfz-Haftpflicht kommt für Schäden auf, die Sie anderen mit Ihrem Fahrzeug zufügen. 

Erweitert werden kann dieser Grundschutz durch eine Kaskoversicherung. Die Teilkasko deckt zusätzlich Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug ab, die Vollkasko kommt darüber hinaus auch bei selbst verschuldeten Schäden und Folgen durch Vandalismus auf.

Je nach persönlichem Sicherheitsbedürfnis können Sie Ihren gewählten Schutz mit verschiedenen Zusatzleistungen ergänzen. Die Telematik-Versicherung BonusDrive beispielsweise belohnt sicheres Fahren, der WerkstattBonus garantiert höchste Qualität bei Reparaturleistungen.

Kfz-Haftpflicht: Der Basisschutz reguliert zwar nur Schäden an fremden Fahrzeugen oder Personen, die Sie verursacht haben. Da sich die Reparatur eines älteren Wagens nach einem Unfall aber häufig nicht lohnt, macht Sparen an dieser Stelle durch den Verzicht auf eine Kasko also durchaus Sinn. 

Teilkasko: Wenn Ihr Auto dagegen nach wie vor einen höheren Wert aufweist, können Sie über den Abschluss einer Teilkaskoversicherung nachdenken. Damit sichern Sie Ihren fahrbaren Untersatz zum Beispiel auch gegen Schäden durch Hagel oder Sturm ab, durch einen Wildunfall oder Marderbiss. Auch bei Diebstahl, Brand, Lawinen, Erdbeben und weiteren Fällen übernimmt die Teilkasko die Kosten.

Vollkasko: Entscheiden Sie sich für einen Neuwagen, lohnt sich in den ersten Jahren in der Regel eine Vollkaskoversicherung. Dieser Komplettschutz umfasst neben allen Teilkasko-Leistungen auch den Schutz vor Vandalismus und begleicht Reparaturkosten von Schäden an Ihrem Auto, die Sie selbst verursacht haben. Sie gleicht sogar den Wertverlust nach einem Unfall (GAP-Deckung) aus.
Unsere Kfz-Versicherung ist besonders günstig!
Zusätzlich versichern wir auch Anhänger, Motorräder, E-Roller und Mofas.



Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit

Für gesunde und strahlende Zähne müssen Sie manchmal tief in die Tasche greifen. Die gesetzliche Krankenkasse (GKV) übernimmt meist nur einen geringen Teil Ihrer Zahnarztkosten.

Die Lösung: Einfach die Zahnzusatzversicherung der Allianz online abschließen und sich bis zu 100% Erstattung zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis sichern.

Damit senken Sie Ihre Eigenbeteiligung für Prophylaxe, Zahnersatz, Zahnbehandlung und Kieferorthopädie – und das ab sofort ohne Wartezeiten in unseren Tarifen ZahnFit, DentalPlus und DentalBest.

Zahnreinigung: Für Zahnprophy­laxe wie z.B. eine professionelle Zahnreinigung erhalten Sie bis zu 120 Euro pro Jahr.

Inlays, Implantate oder Kronen: Hochwertiger Zahnersatz wie z. B. keramisch verblendete Kronen, Inlays aus Gold oder Keramik sowie 

Implantate sind meist sehr teuer. Sie werden bis zu 90% erstattet.

Auch die Kosten für hochwertige Kunststoff-Füllungen in Zahnfarbe (statt Amalgam-Füllungen) werden erstattet.

Kieferorthopädie, Zahnspange: Fast jedes zweite Kind braucht eine Behandlung beim Kieferorthopäden. In unseren Dentaltarifen gibt es bis zu 90% (bis max. 3.000 Euro pro Versicherungsfall) für kieferorthopädische Leistungen bei Kindern und Jugendlichen bis zum 21. Geburtstag. Bei Unfall oder schwerer Erkrankung übernimmt die Allianz auch bei Erwachsenen die Kosten.

Reisekrankenversicherung

Reisekrankenversicherung

Eine leistungsstarke Reisekrankenversicherung garantiert Ihnen die bestmögliche medizinische Versorgung, wenn Sie im Ausland krank werden oder einen Unfall haben. Wichtig ist diese Versicherung, weil Sie Behandlungskosten im Ausland in der Regel selber tragen müssen. Ob Alleinreisende, Familien mit Kindern oder Langzeiturlauber - die Allianz bietet für alle eine passende Reisekrankenversicherung, auch last minute am Tag der Abreise.

Neue Services bei der Allianz: Die Reisekrankenversicherung

übernimmt jetzt auch Bergungs- und Rettungskosten, organisiert und bezahlt eine Kinderbetreuung und die An- und Rückreise einer nahestehenden Person.

100% Krankenrücktransport: Wir übernehmen die Kosten Ihres Rücktransports, nicht nur, wenn dieser medizinisch notwendig ist, sondern auch, wenn er medizinisch sinnvoll ist. Das ist für Sie als Erkrankter vorteilhafter.

Reise-Assistance: Wir sind immer für Sie da, an 365 Tagen, rund um die Uhr, unter der Telefonnummer 089-67851234. Hier beraten Sie unsere Experten und organisieren die Leistungen Ihrer Reisekrankenversicherung.

Bergung und Rettung: Wir tragen jetzt auch Bergungs- und Rettungskosten bis zu einer Höhe von 15.000 Euro, wenn Sie auf einer Auslandsreise verunglücken.
Die Allianz Versicherungsagentur in Bremen-Kattenturm bietet auch preiswerte Reiserücktrittsversicherungen und Reisegepäckversicherungen an.



Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

Warum eine Private Kranken­versicherung wählen? Sie bietet leistungsstarken Schutz für eine optimale Behandlung im Krankheitsfall. Wir sind an Ihrer Seite – von medizinischer Hotline bis zum Patientenbegleiter. Mit dem BonusCheck Online und der Beitragsrückerstattung haben Sie die Höhe Ihrer voraussichtlichen Beitragsrückerstattung (beispielsweise für Beamte auf Widerruf und Beamte bis zu 50 Prozent) immer im Blick. Entscheiden Sie selbst, ob es sich lohnt, Ihre Rechnungen einzureichen.

Attraktive Zusatzbausteine: Ergänzen Sie Ihren Tarif mit Bausteinen wie dem Krankentagegeld oder dem Sportbaustein. So passen Sie den Gesundheitsschutz Ihren individuellen Bedürfnissen an.

Wer kann sich privat krankenversichern?

In Deutschland können Sie eine private Krankenversicherung (PKV) abschließen, wenn Sie selbstständig sind oder für Sie ein Anspruch auf Beihilfe besteht. Als Angestellter muss Ihr regelmäßiges Arbeitsentgelt über der Jahresarbeitsentgeltgrenze (62.550 Euro in 2020) liegen. Die Allianz bietet Tarife mit hoher Beitragsstabilität für Angestellte und Selbstständige, Ärzte und Beamte. 

Geld zurück bei Leistungsfreiheit: Beitragsrückerstattung von bis zu 50 Prozent möglich. Nutzen Sie die digitalen Services und reichen Sie Ihre Rechnung oder Rezept online ein, berechnen Sie Ihre Rückerstattung im BonusCheck Online oder nutzen Sie Vivy als interaktive Gesundheitsakte.

Für wen ist eine Privatversicherung sinnvoll?

Für Arbeitnehmer, deren regelmäßiges Arbeitsentgelt über der Jahresarbeitsentgeltgrenze liegt. Ihr Arbeitgeber beteiligt sich mit dem Arbeitgeberanteil an den Beiträgen. Selbstständige, Freiberufler, Beihilfeberechtigte und berücksichtigungsfähige Angehörige sowie Beamte auf Widerruf, Ärzte, junge Ärzte und Medizinstudenten.

Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)

Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Ursachen einer Berufsunfähigkeit sind vielfältig und können jeden treffen. Statistisch betrachtet wird jeder 4. irgendwann im Laufe seines Arbeitslebens berufsunfähig. Selten führen Unfälle zu einer Berufsunfähigkeit.

In mehr als 90% der Fälle hat eine Berufsunfähigkeit andere Ursachen. Selbst diejenigen, die in einem vermeintlich "harmlosen" Bürojob arbeiten, können beispielweise aufgrund eines Burnouts oder Rückenleidens berufsunfähig werden. Insgesamt verursachen Erkrankungen der Psyche oder des Stütz- und Bewegungsapparats mehr als die Hälfte aller Fälle von Berufsunfähigkeit.

Bei Berufsunfähigkeit, die jeden Arbeitnehmer gleichermaßen treffen kann, drohen existenzielle finanzielle Risiken. Die staatliche Unterstützung, etwa durch die Erwerbsminderungsrente, bietet hier keine ausreichende Unterstützung. Ihren bisherigen Lebensstandard können Sie nur mit einer vernünftigen Einkommensvorsorge aufrecht erhalten. Deshalb lohnt sich eine BU für jeden Berufstätigen, auch für Selbstständige und Arbeitnehmer in körperlich fordernden Berufen.

Warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll ist:

Andere Versicherungen schützen Ihr Einkommen nicht! Auch Kranken-, Pflege- oder Unfallversicherung können Ihre Einkommensverluste nicht abdecken, die durch eine Berufsunfähigkeit entstehen.

Ihre BU begleitet sie Ihr ganzes Arbeitsleben - beim Berufseinstieg oder Jobwechsel, wenn Sie im Ausland arbeiten, Elternzeit nehmen oder sich selbständig machen. Egal, wie sich Ihr Berufsleben entwickelt, mit der BU der Allianz sind Sie auf der sicheren Seite.



Lebensversicherung & private Rentenversicherung

Lebensversicherung / private Rentenversicherung

Eine private Rentenversicherung ist für Sie die richtige Wahl, wenn Sie noch mehr für Ihre Altersvorsorge tun möchten, insbesondere dann, wenn Sie zusätzlich zu bestehenden, staatlich geförderten Altersvorsorgeverträgen vorsorgen möchten und sich für Ihr Alter eine zusätzliche Rente sichern oder Kapital aufbauen möchten.

Mit der privaten Rentenversicherung der Allianz können Sie dafür sorgen, dass Sie im Alter nicht auf Ihren gewohnten Lebensstandard verzichten müssen. Im Alter profitieren Sie von einer sicheren Rente, die auf jeden Fall Ihr ganzes Leben lang gezahlt wird.

Wenn Sie möchten, können Sie sich das angesparte Kapital stattdessen auch schon bei Rentenbeginn ganz oder teilweise auszahlen lassen.

Ob Kapitalauszahlung oder Rente – die private Rentenversicherung der Allianz passt sich Ihrem Leben an. Sie können Kapital entnehmen, wiederholt Ihre Beiträge erhöhen, verringern oder aussetzen, den Rentenbeginn selbst bestimmen oder statt einer Rente auch eine Kapitalzahlung wählen.

Die Allianz PrivatRente bietet Ihnen mit unseren Vorsorgekonzepten eine Altersvorsorge ganz nach Ihren Wünschen – von sicherheits- bis chancenorientiert.

Absicherung für Ihre Hinterbliebenen: Je nachdem, wie Sie die private Rentenversicherung der Allianz gestalten, können Sie nahestehende Personen auf verschiedene Arten absichern – zum Beispiel mit einer einmaligen Kapitalzahlung oder einer nach Ihren Wünschen vereinbarten Hinterbliebenenrente.

Zusätzlicher Schutz für Sie bei Berufsunfähigkeit: Sie können jede Allianz PrivatRente mit einer Berufsunfähigkeitsvorsorge ergänzen. So müssen Sie bei Berufsunfähigkeit keine weiteren Beiträge mehr einzahlen – Ihre Ansprüche für die Altersvorsorge bleiben trotzdem erhalten. Zudem können Sie sich eine regelmäßige Rente im Falle Ihrer Berufsunfähigkeit sichern.

Ab Rentenbeginn profitieren Sie von einer sicheren Rente, die auf jeden Fall Ihr ganzes Leben lang gezahlt wird - oder von einer Kapitalzahlung, wenn Sie diese vorziehen. Sie können auch Rente und Kapitalzahlung kombinieren oder eine Zeit lang eine höhere Rente erhalten.

Risiko-Lebensversicherung

Risikolebensversicherung

Eine Risikolebensversicherung ist eine Form der Hinterbliebenenvorsorge. Mit ihr sichern Sie Ihre Familie, Ihre Immobilienfinanzierung oder andere Kredite für den Fall Ihres Todes optimal und individuell ab. Auch Ihr Unternehmen können Sie mit einer RLV für Ihren Todesfall, den Ihres Geschäftspartners oder den wichtiger Mitarbeiter finanziell schützen. Mit dem Auszahlungsbetrag, der sogenannten Versicherungssumme, können laufende Ausgaben, wie etwa Kreditraten aus einer Immobilienfinanzierung, bezahlt werden. Risikolebensversicherungen sind insbesondere für junge Familien, Hauptverdiener, Selbstständige sowie Kreditnehmer sinnvoll. Eine RLV dient jedoch nicht dazu, um für das Alter vorzusorgen. Wenn Ihnen etwas zustößt, verliert Ihre Familie nicht nur einen geliebten Menschen. Möglicherweise kommen auch erhebliche finanzielle Probleme auf Ihre Hinterbliebenen zu. In unserem Beispiel gehen wir davon aus, dass die Ausgaben sinken, aber nicht in dem Maße wie die Einnahmen der Familie sinken. Da die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung bestehende Ausgaben meist nicht decken können, entsteht oft eine Versorgungslücke, die Sie mit einer RLV schließen können. Sie benötigen eine Risikolebensversicherung, wenn im Falle Ihres Todes bei Ihren Hinterbliebenen eine finanzielle Lücke entsteht.

Das trifft besonders:

Hauptverdiener: Die Todesfallsumme ermöglicht finanzielle Absicherung der Hinterbliebenen in einer schwierigen Zeit.

Junge Familien: Stirbt ein Elternteil, ist die finanzielle Absicherung gewährleistet und die Kinder können eine gute Betreuung bekommen.

Kreditnehmer, etwa aus einer Baufinanzierung oder einem Studienkredit. Mit der Todesfallleistung können Ihre Hinterbliebenen den Kredit abbezahlen.

Unverheiratete in einer Beziehung, denn sie gehen bei der gesetzlichen Witwer- oder Witwenrente leer aus.

Unternehmer, die ihre Firma für ihren Todesfall oder den wichtiger Mitarbeiter finanziell schützen wollen.

Verschaffen Sie sich einen Einblick in das Thema Risikolebensversicherung und informieren Sie sich, warum Sie mit der Hinterbliebenen­vorsorge nicht warten sollten. Der Gedanke an einen Unfall, bei dem ein Familienmitglied stirbt, trübt nicht nur das Bild von einer glücklichen Familie, sondern macht bewusst, wie hoch das Risiko für die Hinterbliebenen ohne RLV ist, in die finanzielle Schieflage zu geraten. Insbesondere wenn der Hauptverdiener ausfällt ist die finanzielle Absicherung gefährdet. Wer rechtzeitig mit einer Risikolebensversicherung vorsorgt, zeigt Verantwortung für seine Hinterbliebenen.



Geldanlage und Kapitalanlage

Geldanlage

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Ihr Geld anzulegen. Je nachdem, an welche Station Ihres Lebens Sie gerade stehen, können unterschiedliche Anlageformen sinnvoll sein.

Allianz Schatzbrief: Der SchatzBrief ist eine Rentenversicherung mit Einmalzahlung für den mittelfristigen und langfristigen Vermögensaufbau zur Altersvorsorge. Mit dem Allianz SchatzBrief kombinieren Sie die Vorteile einer Rentenversicherung mit individuellen Anlagemöglichkeiten – von sicherheits- bis chancenorientiert. Sie können Kapital entnehmen oder wiederholt flexibel Zuzahlungen leisten. Sie bestimmen selbst, wann Sie Ihre Auszahlung erhalten. Am Ende der Laufzeit haben Sie die Wahl zwischen einer Rente, einer einmaligen Kapitalzahlung oder einer Kombination aus beidem. Ihre lebenslange Rente aus dem Allianz SchatzBrief wird nur mit dem sogenannten Ertragsanteil besteuert. Wenn Sie eine Kapitalzahlung wählen, wird nur die Hälfte der Erträge versteuert, sofern Ihr Vertrag mindestens 12 Jahre läuft und Sie bei Auszahlung mindestens 62 Jahre alt sind.

Vermögenspolice: Sie haben Vermögen aufgebaut und möchten es für Ihre Liebsten sichern? Die Allianz VermögensPolice bietet Ihnen eine flexible, attraktive Vorsorge – und die Möglichkeit, eine Schenkung oder Vererbung steuerlich sinnvoll zu gestalten. Wählen Sie bei Abschluss die Vertragsvariante, die am besten zu Ihrer persönlichen Anlagestrategie passt – von sicherheits- bis chancenorientiert. Sie können Ihr Vermögen einkommensteuerfrei vererben oder bereits zu Lebzeiten durch Schenkung übertragen – den oder die Begünstigten können Sie frei wählen und jederzeit neu bestimmen. Während der Vertragslaufzeit sind die Erträge einkommensteuerfrei. Erträge müssen nur bei Entnahmen während der Laufzeit versteuert werden. Für die Auszahlung an die Begünstigten im Falle Ihres Todes wird keine Einkommensteuer fällig. Erbschaftssteuer fällt nur an, wenn die Freibeträge überschritten sind.

Privatsofortrente: Bei der PrivatSofortRente zahlen Sie einen Einmalbeitrag - und beziehen dafür lebenslang ein monatliches Extra-Einkommen. Die Sofortrente der Allianz garantiert Ihnen eine sichere Rente; eine sofort beginnende Rente zur Überbrückung bis zum Ruhestand oder eine lebenslange Ergänzung Ihrer gesetzlichen Rente.

Ihre lebenslange Sofortrente wird nur mit dem sogenannten Ertragsanteil besteuert. So muss ein 65-Jähriger gerade einmal 18% seiner privaten Rente versteuern – von diesem Vorteil profitieren Sie ein Leben lang.

Bei der Allianz vertrauen Sie Ihr Geld einem der größten und erfahrensten Kapitalanleger in Deutschland an.

Sterbegeldversicherung

Sterbegeldversicherung

Die Sterbegeldversicherung heißt bei der Allianz BestattungsSchutzbrief. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Sterbegeldversicherung bietet sie weit mehr. Eine Sterbegeldversicherung ist eine Lebensversicherung für den Todesfall. Sie soll Bestattungskosten und andere Aufwendungen nach dem Ableben abdecken und wird daher manchmal auch als Bestattungsversicherung bezeichnet. Sie können die Sterbegeldversicherung der Allianz bis zum Alter von 80 Jahren bei Einmalbeitrag und abgekürzter Beitragszahlung oder bis 75 Jahren bei lebenslanger Beitragszahlung abschließen.

Mit dem Allianz BestattungsSchutzbrief erhalten Sie zusätzlich eine kostenlose Beratung rund um Testament und Beisetzung, Organisation und Koordination der Bestattung sowie Kostenübernahme der Bestattung aus dem vorhandenen Kapital.

Wann ist eine Sterbegeld­versicherung sinnvoll?

Einige Menschen wissen schon genau, wie ihre Beerdigung aussehen soll. Andere haben sich damit noch gar nicht beschäftigt. Und viele möchten ihre Angehörigen im Trauerfall entlasten. Die Allianz Sterbegeldversicherung ist die richtige Wahl, wenn Sie Ihre Angehörigen finanziell und organisatorisch entlasten wollen, Sie den Rahmen und den Ablauf Ihrer Bestattung selbst festlegen möchten und Sie die Gewissheit haben möchten, dass für eine Beisetzung nach Ihren Wünschen genügend Geld vorhanden ist.

Wir beraten Sie in allen Bestattungsfragen persönlich - entweder über eine Agentur vor Ort, telefonisch oder schriftlich. Später erhalten Ihre Angehörigen die notwendige Unterstützung. Bestattungs- und Dienstleistungen bezahlen wir aus dem Kapital, das zum Zeitpunkt des Todes vorhanden ist. Über die Verwendung eines Restguthabens entscheiden Sie.

Zu Lebzeiten:

Bestattungsberatung: Experten klären mit Ihnen alle Fragen rund um die Beerdigung. Sie teilen uns Ihre Wünsche mit, damit die Beerdigung nach Ihren Vorstellungen abläuft.

Anwaltsberatung: Ein Anwalt beantwortet Ihnen am Telefon in bis zu einer Stunde alle Fragen zu Testament-Erstellung und Nachlassregelung. Wir vermitteln Ihnen den Kontakt zum Anwalt.

Nach dem Tod: 

Kapitalzahlung: Finanzierung der Bestattungskosten und Dienstleistungen aus dem vorhandenen Kapital. Verwendung des Restguthabens für die Grabpflege oder Auszahlung an den Hinterbliebenen, den Sie bestimmt haben.

Serviceleistungen: Wir beraten Ihre Hinterbliebenen, helfen bei der  Organisation von Behördengängen und Übernahme der Gebühren von Überführung und Einbettung des Verstorbenen, bezahlen Sarg und/oder Urne mit Blumenschmuck sowie den Grabstein, wenn gewünscht. 



Mietkaution - Versicherung statt Bargeld

Mietkautionsversicherung

Die Mietkautionsversicherung ist Absicherung für Mieter und Vermieter. Mit einer Mietkaution sichern sich Vermieter gegen Mietausfälle und weitere Schäden aus dem Mietverhältnis ab. Die Sicherheitsleistung ist vom Mieter zu erbringen. Sie landet in der Regel als Barkaution auf einem Mietkautionskonto. Vertragspartnern stehen weitere Alternativen zur Verfügung.

Die Höhe einer Mietkaution ist per Gesetz geregelt, generelle Bezahlpflicht dagegen nicht. Nur wenn Vermieter sie im Mietvertrag explizit fordern, ist sie zu zahlen. Die Sicherheit darf maximal drei Nettokaltmieten betragen. Die Garantiesumme ist in diesem Rahmen verhandelbar und muss im Mietvertrag festgelegt sein.

Endet das Mietverhältnis, sind Vermieter verpflichtet, die Mietkaution zurückzuzahlen - inklusive Zinsen. Sie haben dafür bis zu zwölf Monate Zeit.

Wer das Geld für eine Mietkaution nicht zur Verfügung hat oder es für andere Anschaffungen benötigt, dem hilft eine Mietkautionsversicherung. Die Versicherungsbürgschaft der Allianz steht Mietern für eine kleine Jahresgebühr zur Seite und bürgt für die vereinbarte Summe.

Private Pflegeversicherung

Private Pflegeversicherung

Eine private Pflegeversicherung ist eine zusätzliche Absicherung gegen die finanziellen Risiken einer Pflegebedürftigkeit. Sie ergänzt die gesetzliche oder private Pflegepflichtversicherung, deren Leistungen nicht auf eine Vollversorgung, sondern einen Basisschutz angelegt sind.

Die private Pflegeversicherung können Sie passend zu Ihren individuellen Bedürfnissen auswählen. Damit entscheiden Sie selbst über den Umfang des Pflegeschutzes, z. B. ob Sie eine reine Pflege-Risikoabsicherung wie PflegetagegeldBest oder eine Absicherung mit Todesfallleistung wie die PflegeRente gegen Einmalbeitrag wünschen. Indem Sie eine professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen und alle Möglichkeiten der modernen Pflege nutzen, schaffen Sie Ihren Lieben wertvolle Freiräume und bleiben nicht selbst auf den Pflegekosten sitzen.

Je früher Sie mit dieser Absicherung beginnen, desto besser: Denn die Beiträge sind umso geringer, je früher Ihre Versicherung beginnt. In jungen Jahren ist es zudem wahrscheinlicher, dass Sie keine gesundheitlichen Einschränkungen haben. Sie müssen sich dann auch keine Sorgen machen, ob und wann Sie pflegebedürftig werden – abgesichert sind Sie in jedem Alter, Ihr Leben lang.

Wichtig: Je nach Pflegegrad stehen Ihnen unterschiedliche Leistungen der Pflegekasse zu. Mit der privaten Pflegeversicherung gleiche Sie diese Versorgungslücke aus.



Betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Betriebliche Altersvorsorge

Eine betriebliche Altersversorgung (bAV) liegt vor, wenn der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer aus Anlass eines Arbeitsverhältnisses Versorgungsleistungen bei Alter, Invalidität und/oder Tod zusagt. Durch die Spareffekte bei Steuern und Sozialabgaben ist die Vermögensbildung im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge eine der attraktivsten Vorsorgeformen für Arbeitnehmer, um vorausschauend ihre Rentenlücke zu schließen.

Für viele ist die Rentenlücke nur ein abstrakter Begriff. Wirklich greifbar wird sie erst im Alter, wenn die finanziellen Einschnitte Wirklichkeit werden und der gewohnte Lebensstandard nicht mehr gehalten werden kann. Nur wer heute erkennt, wie viel Geld ihm im Alter wirklich fehlen und wie groß die Rentenlücke sein wird, kann gegensteuern und die Lücke schließen.

Mit einer betrieblichen Altersversorgung (bAV), oder auch Betriebsrente genannt, kommen Sie begünstigt zu mehr Rente.

Schließen Sie Ihre Rentenlücke mit Hilfe Ihres Arbeitgebers durch eine betriebliche Altersvorsorge. Dank staatlicher Förderung sparen Sie Steuern und Sozialabgaben. Nehmen Sie Ihren Rechtsanspruch wahr. Seit 2002 haben Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf Entgeltumwandlung. Für die betriebliche Altersvorsorge stehen mehrere Produkte zur Auswahl: Direktversicherung, Pensionsfonds, Pensionskasse, Pensionszusage und Unterstützungskasse.

Fragen Sie Ihren Arbeitgeber, welche Form der Altersvorsorge in seinem Unternehmen angeboten wird. Sie können den Vertrag mitnehmen, wenn Sie Ihren Arbeitgeber wechseln, oder Ihre betriebliche Altersversorgung aus eigenen Mitteln fortführen. Mit einer Altersversorgung über Ihre Firma sparen Sie auf diese Weise Steuern und in der Regel auch Sozialabgaben. So könnten zum Beispiel 100 Euro monatlich aus Ihrem Bruttoeinkommen in eine betriebliche Altersversorgung umgewandelt werden. Weil Sie dabei aber Steuern und in der Regel Sozialabgaben sparen, haben Sie tatsächlich nur einen Nettoaufwand von rund 50 Euro.

Betriebliche Krankenversicherung (bKV)

Betriebliche Krankenversicherung (bKV)

Die bKV der Allianz ist eine private Krankenzusatzversicherung für Ihre Mitarbeiter. Sie als Arbeitgeber schließen die bKV für Ihre Mitarbeiter ab und finanzieren die Beiträge. Ihre Mitarbeiter profitieren von leistungsstarken Bausteinen - ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten! Selbst Vorerkrankungen sind abgesichert. Damit können sogar Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versichert werden, die für sich allein einen solchen Versicherungsschutz gar nicht mehr bekommen würden. Sie steigern Ihre Attraktivität als Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt. Denn die bKV gehört zu den Top drei der beliebtesten Personalzusatzleistungen. Zusätzlich binden Sie Ihre Mitarbeiter langfristig. Denn in Unternehmen mit einer bKV ist die Fluktuation deutlich geringer. Und die Zufriedenheit der Mitarbeiter spürbar höher.

Als Arbeitgeber können Sie für Ihre Mit­arbeiter aus elf Bausteinen wählen. Tatsächlich verzichten wir dabei auf die Gesundheitsprüfung und versichern Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ganz ohne Wartezeiten. 

Zahnvorsorge: Gesunde Zähne tragen viel zu Gesundheit und Wohlbefinden bei.

Vorsorge: Schwere Krankheiten frühzeitig erkennen.

VorsorgeExtra: Zusätzliche Vorsorge – gerade auch bei Stress und Rückenproblemen.

Heilpraktiker: Heilung mit alternativen Behandlungsmethoden.

Sehhilfe: Weil eine gute Sehhilfe auch für die Sicherheit wichtig ist.

Zahnersatz Plus: Kostenerstattung bis zu 70 %

Zahnersatz Best: Kostenerstattung sogar bis zu 90 %

Krankenhaus bei Unfall: Auch nach einem Unfall die bestmögliche Betreuung nutzen.

Krankenhaus: Mit dem Status "Privat-Patient" von optimaler Versorgung profitieren.

Krankentagegeld: Finanzielle Risiken bei längerer Krankheit reduzieren.

Reise: Ob geschäftlich oder privat: Auf Reisen die optimale medizinische Versorgung sicherstellen.

Sie als Arbeitgeber stellen die Anzahl der Bausteine für Ihre Belegschaft selbst zusammen. 



Allianz Versicherung Jens Schmidt: Anfahrt und Lage


Dieser Betrieb ist Mitglied in der Werbegemeinschaft Habenhausen-Arsten.