Bronzeplastik "Sonne" in Bremen-Kattenturm


Kunstwerk im öffentlichen Raum von Paul Halbhuber, erstellt im Jahr 1970

Bronzeplastik "Sonne" von Paul Halbhuber (1970) in Bremen-Kattenturm, Theodor-Billroth-Straße am Sonnenplatz (Foto: 04-2018, Jens Schmidt)
Bronzeplastik "Sonne" von Paul Halbhuber (1970) in Bremen-Kattenturm, Theodor-Billroth-Straße am Sonnenplatz (Foto: 04-2018, Jens Schmidt)

Bronzeplastik Sonne von Paul Halbhuber

Kunst im öffentlichen Raum

Theodor-Billroth-Straße 30

28277 Bremen


Paul Halbhuber schuf sein Kunstobjekt "Sonne" bereits 1970. Es steht an der Theodor-Billroth-Straße in Bremen-Kattenturm, Bremen Obervieland (Foto: 04-2018, Jens Schmidt)
Paul Halbhuber schuf sein Kunstobjekt "Sonne" bereits 1970. Es steht an der Theodor-Billroth-Straße in Bremen-Kattenturm, Bremen Obervieland (Foto: 04-2018, Jens Schmidt)
Die beeindruckende Bronzeplastik "Sonne" von Paul Halbhuber misst 7,5 Meter (Foto: 10-2018, Jens Schmidt)
Die beeindruckende Bronzeplastik "Sonne" von Paul Halbhuber misst 7,5 Meter (Foto: 10-2018, Jens Schmidt)


Bronzeplastik "Sonne" in Bremen-Kattenturm: Hintergrund und Geschichte

Der 1995 in Bremen verstorbene Bildhauer Paul Halbhuber schuf bereits 1970 die Bronzeplastik "Sonne", die heute am Sonnenplatz in Bremen-Kattenturm steht.

 

Das Kunstobjekt ist beeindruckende 7,5 m hoch. Die Plastik befindet sich in der Ladenzeile des Geschäftszentrums Kattenturm-Ost in der Theodor-Billroth-Straße.

 

Der sich nach oben verbreiternde, mehrfach gekehlte Unterbau "wächst" sozusagen aus dem Boden und wird von zwei ineinander greifenden "Sonnen" bekrönt, deren Ränder in unregelmäßigen Strahlen auslaufen. Die Skulptur wirkt in der gepflasterten, von wenigen Blumenkübeln und Bäumen aufgelockerten Häuserzeile wie ein organisches Element.


Zwei ineinader greifende gebogene Sonnen bilden die Krone des Kunstobjekts "Sonne" aus dem Jahr 1970 (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Zwei ineinader greifende gebogene Sonnen bilden die Krone des Kunstobjekts "Sonne" aus dem Jahr 1970 (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Die Plastik "Sonne" ist eingerahmt ins Kattenturmer Stadtbild, bestehend aus der Großraumbebauung und einer Ladenzeile am Sonnenplatz (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Die Plastik "Sonne" ist eingerahmt ins Kattenturmer Stadtbild, bestehend aus der Großraumbebauung und einer Ladenzeile am Sonnenplatz (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)


Bronzeplastik "Sonne" in Bremen-Kattenturm: Die mächtige Krone einer doppelten Sonne wirkt je nach Betrachtungswinkel unterschiedlich (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Bronzeplastik "Sonne" in Bremen-Kattenturm: Die mächtige Krone einer doppelten Sonne wirkt je nach Betrachtungswinkel unterschiedlich (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Paul Halbhuber schuf das Kunstobjekt "Sonne" 1970. Der schmale Fuß ist eingelassen in eine Fläche quadratischer Fliesen. (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Paul Halbhuber schuf das Kunstobjekt "Sonne" 1970. Der schmale Fuß ist eingelassen in eine Fläche quadratischer Fliesen. (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Die doppelte Sonne des Kunstwerks in Bremen-Kattenturm wird von 4 Rohren getragen, die aus dem Ständer ragen. (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Die doppelte Sonne des Kunstwerks in Bremen-Kattenturm wird von 4 Rohren getragen, die aus dem Ständer ragen. (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)


Das 7,5 Meter hohe Kunstwerk steht an der Theodor-Billroth-Straße in Bremen-Kattenturm. (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Das 7,5 Meter hohe Kunstwerk steht an der Theodor-Billroth-Straße in Bremen-Kattenturm. (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Inschrift auf der Bodenplatte vor dem Kunstwerk "Sonne" in Bremen-Kattenturm (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Inschrift auf der Bodenplatte vor dem Kunstwerk "Sonne" in Bremen-Kattenturm (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)


Bronzeplastik "Sonne" in Bremen-Kattenturm: Anfahrt und Lage

Die 7,5 Meter große Bronzeplastik "Sonne" steht direkt an der Theodor-Billroth-Straße in Bremen-Kattenturm, gegenüber dem Krankenhaus Links der Weser beim "Rotheo"-Restaurant und Café