Grünanlage Cato-Bontjes-van-Beek-Platz


Grüne Oase und Kunstwerk zugleich: Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Bremen-Kattenturm

Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Bremen-Kattenturm, im Hintergrund die Hochhausbebauung an Gorsemannstraße (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Bremen-Kattenturm, im Hintergrund die Hochhausbebauung an Gorsemannstraße (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)

Tatsächlich ist der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz an der Alfred-Faust- und Theodor-Billroth-Straße in Bremen-Kattenturm ein Denkmal, die Gestaltung als solche eine Kunstobjekt im öffentlichen Raum.

 

Benannt wurde das Areal nach der gleichnamigen Widerstandskämpferin aus Fischerhude, die 1943 wegen ihres Kampfes gegen das Nazi-Regime hingerichtet wurde.

 

In der Vergangenheit wurde der Zustand des Cato-Bontjes-van-Beek-Platzes, der immer mehr verwildert, häufig beklagt. Seit 1993 sollen hier Wildkräuter, die durch den steinigen Boden wachsen, den Widerstand der Namensträgerin symbolisieren und das Lindenrondell ein Ort der Besinnung darstellen. Dieser Ansatz, für den die Bildhauerin Veronika Maier Anfang der 90-er Jahre einen Ausschreibungswettbewerb der Stadt Bremen gewann, ist vielen Anwohnern gar nicht bekannt.

 

Der Platz wird bei der Stadtgemeinde Bremen als sogenanntes "Straßenbegleitgrün", nicht jedoch als Grünanlage geführt. Daraus resultiert, dass eine regelmäßige Pflege nicht eingeplant ist und die Grünpflege immer eine Budgetfrage ist.


Frühling am Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Bremen-Kattenturm: Die silberne Halbkugel springt sofort ins Auge (Foto: 03-2018, Jens Schmidt)
Frühling am Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Bremen-Kattenturm: Die silberne Halbkugel springt sofort ins Auge (Foto: 03-2018, Jens Schmidt)
Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Kattenturm ist eigentlich ein Denkmal und erinnert an die 1943 von den Nazis ermordete Widerstandskämpferin (Foto: 03-2018, Jens Schmidt)
Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Kattenturm ist eigentlich ein Denkmal und erinnert an die 1943 von den Nazis ermordete Widerstandskämpferin (Foto: 03-2018, Jens Schmidt)


Die silberne Halbkugel auf dem Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Kattenturm soll als Spielfläche für Kinder dienen (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Die silberne Halbkugel auf dem Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Kattenturm soll als Spielfläche für Kinder dienen (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Der gepflasterte Platz des Lindenrondells auf dem Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Bremen-Kattenturm (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Der gepflasterte Platz des Lindenrondells auf dem Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Bremen-Kattenturm (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)


Baumallee auf dem Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Bremen Kattenturm (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Baumallee auf dem Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Bremen Kattenturm (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Bremen-Kattenturm ist offen angelegt, seine Wege kreuzen das Areal (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Bremen-Kattenturm ist offen angelegt, seine Wege kreuzen das Areal (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)


Das Lindenrondell mit Parkbänken auf dem Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Kattenturm (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Das Lindenrondell mit Parkbänken auf dem Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Kattenturm (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Zentrale Platz in Kattenturm-Mitte: Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Kattenturm (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Zentrale Platz in Kattenturm-Mitte: Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Kattenturm (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)


Ein idealer Ort zum Verweilen: Das Lindenrondell direkt an der Straßengabelung Alfred-Faust-Straße / Theodor-Billroth-Straße (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Ein idealer Ort zum Verweilen: Das Lindenrondell direkt an der Straßengabelung Alfred-Faust-Straße / Theodor-Billroth-Straße (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Parkbänke auf dem Cato-Bontjes-van-Beek-Platz, im Hintergrund das Gebäude der Sparkasse an der Alfred-Faust-Straße in Kattenturm (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)
Parkbänke auf dem Cato-Bontjes-van-Beek-Platz, im Hintergrund das Gebäude der Sparkasse an der Alfred-Faust-Straße in Kattenturm (Foto: 05-2020, Jens Schmidt)


Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Kattenturm verändert sein Gesicht mit den Jahreszeiten, hier im Herbst 2018 (Foto: 11-2018, Jens Schmidt)
Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in Kattenturm verändert sein Gesicht mit den Jahreszeiten, hier im Herbst 2018 (Foto: 11-2018, Jens Schmidt)
Herbstatmosphäre in Kattenturm (im Hintergrund das Gebäude der ehemaligen Post und die Hochhausbebauung an der Gorsemannstraße (Foto: 11-2018, Jens Schmidt)
Herbstatmosphäre in Kattenturm (im Hintergrund das Gebäude der ehemaligen Post und die Hochhausbebauung an der Gorsemannstraße (Foto: 11-2018, Jens Schmidt)


Grünanlage Cato-Bontjes-van-Beek-Platz: Hintergrund und Geschichte

Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in 28277 Bremen-Kattenturm von oben (Foto: Google Maps)
Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz in 28277 Bremen-Kattenturm von oben (Foto: Google Maps)

Das von der Künstlerin Veronika Maier gestaltete Areal in Kattenturm-Mitte ist ein Denkmal aus Gräsern, Büschen, Blumen und Baumreihen. Der Platz  soll auf unaufdringliche Weise zu einer Auseinandersetzung mit dem Thema Widerstand anregen. Die Künstlerin entschied sich damals bei der Gestaltung des Platzes für ein Ensemble aus verschiedenen Grünpflanzen.

 

Zwei Aspekte musste bei der Gestaltung des Platzes in Einklang gebracht werden: Zum einen sollte die Aufenthaltsqualität des Platzes verbessert werden. Gerade hier in Kattenturm-Mitte sollte der Platz einen wirksamen Ausgleich zu Großraumbebauung der Umgebung bieten. Gleichzeitig galt es, mit diesem Platz an Cato Bontjes van Beek zu erinnern. Hier sollte der jungen Frau, die sich während des Zweiten Weltkrieges im Widerstand gegen das Nazi-Regime engagierte, ein Denkmal gesetzt werden.

 

Am 05.08.1943 wurde Cato Bontjes van Beek von den Nazis hingerichtet. Und So fand die Übergabe des Platzes an die Öffentlichkeit auf den Tag genau 50 Jahre nach der Ermordung der Widerstandkämpferin statt. Am 5. August 1993 hielt Bremens damaliger Bürgermeister Klaus Wedemeier eine bedeutungsvolle Rede über das Werk und Leben der Antifaschistin Cato Bontjes van Beek.


Grünanlage Cato-Bontjes-van-Beek-Platz: Anfahrt und Lage

Grünanlage und Denkmal in einem: Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz (Ecke Alfred-Faust-Straße und Theodor-Billroth-Straße) in 28277 Bremen-Kattenturm, Bremen Obervieland