Artikel mit dem Tag "Medizin Gesundheit Pflege"



Wichernstift Jugendhilfe Tagesgruppe Bremen-Obervieland. Fotos, Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten, Telefon, Internetadresse und mehr...

Die Zahnärzte (Habenhauser Markt) Praxisgemeinschaft in Bremen-Habenhausen. Fotos, Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten, Telefon, Internetadresse und mehr...

Zentrale Pflege Bremen. Fotos, Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten, Telefon, Internetadresse und mehr...

Lieblingsbrillen Augenoptiker-Meisterin Kim Gonschior in Bremen. Fotos, Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten, Telefon, Internetadresse und mehr...

Praxis für Physiotherapie Marco Koschade in Bremen. Fotos, Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten, Telefon, Internetadresse und mehr...

(10.03.2020) Der Paritätitsche (Dienstleistungszentrum Obervieland) bietet gesellschaftliche wertvolle Nebenjobs an. Bis zu 200 Euro lassen sich so monatlich steuerfrei hinzuverdienen. Der Paritätische unterstützt unter anderem im Stadtteil Obervieland ältere Menschen im Haushalt oder bietet weitere Hilfen je nach Bedarf an.

(02.03.2020) Mit Hamsterkäufen reagieren auch die Bremer auf den ersten Coronavirusfall, der am Wochenende bekannt wurde. Mit der Bürger-Hotline Tel. Nr. 115 erhalten Bremer von geschulten Mitarbeitern Informationen zum Coronavirus. Auch in Bremen Obervieland reagierten die Bürger bereits am vergangenen Wochenende mit Hamsterkäufen. Besonders haltbare Lebensmittel wie Konserven und Nudeln, Getränke sowie Toilettenpapier waren sehr gefragt.

Bremen bietet ein hervorragendes Onlineverzeichnis für Menschen mit Beeinträchtigungen. "Bremen barrierefrei" listet Einrichtungen in Bremen auf, die gerade für Gehbehinderte einfach genutzt werden können. Da das Verzeichnis nicht statisch ist, können auch Vorschläge eingereicht werden. (Foto: Andy Müller kämpft sich in Bremen mit dem Rollstuhl durch seinen Lebensalltag)

(24.02.2020) Bloggerin Lena Teske will Menschen mit angeborenem Herzfehler Mut machen. Gleichzeitig berichtet die 26-jährige aus ihrem Leben. Die Diagnose Trikuspidalatresie hat das Leben der jungen lebenslustigen Frau schon mächtig durcheinander gewirbelt. Seit zwei Jahren ist sie Frührentnerin, kann nicht mehr arbeiten. Den Mut hat sie trotzdem nicht verloren. Letztes Jahr heiratete sie die Liebe ihres Lebens. "Das Herz in der Hand" heißt ihr neuer Blog.

Andy Müller aus Huckelriede lebt seit mehreren Jahren mit multipler Sklerose. Im Interview spricht er über die ersten Anzeichen seiner Krankheit, über Depressionen oder Überarbeitung und seine Odyssee durch unser Gesundheitssystem...

Mehr anzeigen